Marktgemeinde Niklasdorf
original Farbschema
Farbschema mit hohem Kontrast
Farbschema hell auf dunkel
Farbleiste Marktgemeinde Niklasdorf

Unsere Mitarbeiter


Amtsleitung

Markus Mühlstein

Markus Mühlstein

Tel.Nr.: 03842/81311 DW 72
markus.muehlstein@niklasdorf.steiermark.at

  • Leitung der Gemeindeverwaltung
  • Personalangelegenheiten, Rechtsfragen, Verträge
  • Organisation, Koordination und Kontrolle der Arbeitsabläufe
  • Bearbeitung von Berufungen
  • Gemeindejagd, Fischerei
  • Gemeindeförderungen aller Art
  • Wohnungs- und Gebäudeverwaltung
  • Raumordnung
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Strassen- und gewerberechtliche Angelegenheiten
  • Aufgaben grundsätzlicher Bedeutung

Buchhaltung

Robert Frommwald, Referatsleiter

Robert Frommwald

Tel.Nr.: 03842/81311 DW 83
robert.frommwald@niklasdorf.steiermark.at

  • Buchhaltung
  • Lohnverrechnung
  • Vertretung Amtsleiter

Volker Pichler
Tel.Nr.: 03842/81311 DW 83
volker.pichler@niklasdorf.steiermark.at

  • Buchhaltung
  • Lohnverrechnung

Claudia Gaber

Claudia Gaber

Tel.Nr.: 03842/81311 DW 75
claudia.gaber@niklasdorf.steiermark.at
  • Buchhaltung
  • Lohnverrechnung
Elisabeth Radner

Elisabeth Radner

Tel.Nr.: 03842/81311 DW 77
elisabeth.radner@niklasdorf.steiermark.at
  • Buchhaltung
  • Lohnverrechnung
Marion Stocker

Marion Stocker

Tel.Nr.: 03842/81311 DW 76
marion.stocker@niklasdorf.steiermark.at
  • Sekretariat
  • Telefonvermittlung

EVU und Gemeindebetriebe

Dipl.-HTL-Ing. Walter Fussi, Betriebsleiter

DI (FH) Ing. Walter Fussi

Tel.Nr.: 03842/81311 DW 79
ing.walter.fussi@niklasdorf.steiermark.at
  • Elektrounternehmen
  • Wasserversorgungsanlage
  • Abwasserbeseitigungsanlage (Kanalbauamt)
  • Freibad
  • Straßenbeleuchtung
  • Abfallbeseitigung

Maria Glettler

Maria Glettler

Tel.Nr.: 03842/81311 DW 78
maria.glettler@niklasdorf.steiermark.at

Barbara Prieler

Barbara Prieler

Tel.Nr.: 03842/81311 DW 78
barbara.prieler@niklasdorf.steiermark.at
  • Buchhaltung

Partner:
Stadtwerke Bruck an der Mur
Lehrlingsinitiative

Meldeamt, Standesamt

Johann Grangl

Johann Grangl

Tel.Nr.: 03842/81311 DW 80
johann.grangl@niklasdorf.steiermark.at Meldewesen:

Standesamt- und Staatsbürgerschaftsverband:

  • Beurkundung von Geburten, Eheschließungen und Sterbefällen
  • Eheschließungen
  • Staatsbürgerschaftsnachweise

Wahlamt:

  • Wählerevidenz
  • Volkszählung
  • Wahlen
  • Volksbegehren
  • Volksabstimmung

Amtskassa

Petra Ebenberger

Petra Ebenberger

Tel.Nr.: 03842/81311 DW 81
petra.ebenberger@niklasdorf.steiermark.at
  • Bürgerservice
  • Fundamt
  • Friedhofsverwaltung
  • Amtskasse
  • Reisepassanträge

Bau- und Sozialamt

Kevin Leitner

Kevin Leitner

Tel.Nr.: 03842/81311 DW 82
kevin.leitner@niklasdorf.steiermark.at

  • Bauberatung
  • Verhandlungsleitung, Bescheiderstellung
  • Feuerbeschau
  • Laufende Sozialhilfe, einmalige Unterstützung,Behindertenhilfe
  • Alters/Witwen/Invaliditäts/Berufsunfähigkeitspension
  • PVA, SV der Bauern, SV Gewerbliche Wirtschaft, SV ÖBB
  • Anträge auf Zuerkennung und Erhöhung Pflegegeld
  • Landwirtschaftliche Angelegenheiten und Veterinärpolizei
  • Fremdenverkehrsstatistik
  • Gestaltung und Verwaltung der Homepage

Formulare, Ansuchen und Förderungen



© 2018 Marktgemeinde Niklasdorf
Internetbeauftragter Kevin Leitner
Alle Rechte vorbehalten.
Webdesign und Software: darmann.at


Müllkalender

Mittwoch 14.11.2018
(heute)

Bio

Freitag 16.11.2018
(in 2 Tagen)

Leichtfraktion Zone 1

Dienstag 20.11.2018
(in 6 Tagen)

Restmüll (alle)

Nächste Veranstaltungen

morgen:

Donnerstag, 15.11.2018

Zu Fuß nach Rom

"Zu Fuß nach Rom - Auf dem Franziskusweg"
Foto-Film-Live Reportage von Martin Engelmann

36 Etappen / 567km / 20.000 Höhenmeter Durch das grüne Herz Italiens von Florenz über Assisi bis nach Rom!

Im Jahre 1209 pilgert Franz von Assisi nach Rom, um von Papst Innozenz III. die Legitimation seiner Lebensweise zu erbitten. Seine Reise führt ihn durch die schönsten Gebiete Italiens und Franziskus entdeckt die Liebe zur Natur. Jahrhunderte später wird diese außergewöhnliche Landschaft abermals zur Inspirationsquelle für große Künstler und Denker: Leonardo da Vinci, Michelangelo, Dante oder Botticelli - die Meister ihrer Epoche.

Der Pilgerweg führt von Florenz über Assisi nach Rom. 567km voll einzigartiger Natur im grünen Herzen Italiens. Während die Städte der Toskana, Umbriens und Latiums die Besucher einladen, Kunst und Kultur hautnah zu erleben, locken die beschaulichen Dörfer am Land mit ihrer pittoresken Schönheit.

Mehr Info unter: Abenteuer-Fernweh

Karten unter: Eventjet und an der Abendkasse

19.30 Uhr
Veranstaltungszentrum Niklasdorf
Kulturreferat
Marktgemeinde Niklasdorf


in 3 Tagen:

Samstag, 17.11.2018

20.00 Uhr
Pfarrsaal
Pfarre Niklasdorf
Pfarrball



Fußball

Unterliga Nord B

Ergebnisse 13. Runde

Sa, 10.11.2018, 14.00 Uhr
Niklasdorf - Oberwölz
4:0 (2:0)
Tabelle (12.11.2018)
Niklasdorf: 06. Platz


Suchbegriff:

Login

Login:
Passwort: